Mitglied des BDH, der LgM, IGAF und der GbM

Tel. 0671. 2103 7746

  • White Facebook Icon

© 2016 by Hans Peter von Liechtenstein K. Proudly created with Wix.com

 

Anamnesebogen

Ihr Heilpraktiker in
Bad Kreuznach

Herzlich Willkommen

 

Als Heilpraktiker mit Schwerpunkt Regulationsmedizin lege ich besonderen Wert darauf die Ursachen Ihrer Regulationsstörung zu finden, um mit Ihnen Ihre persönliche Gesundung zu starten.

Neben einem ausführlichen Erstgespräch kommen in meiner Naturheilpraxis sowohl ganzheitliche traditionelle Diagnose und Naturheilverfahren der Naturheilkunde wie Homöopathie als auch moderne Labordiagnostik zum Einsatz.

Aufgrund einer fundierten Ausbildung und kontinuierlicher Weiterbildung biete ich Ihnen in meinen Praxisräumen eine umfassende naturheilkundliche Behandlung, die individuell auf Sie abgestimmt sein wird.
 

Der respektvolle Umgang, das aufmerksame Zuhören und der Aufbau eines Vertrauensverhältnisses sind der Schlüssel für den Erfolg einer gemeinsamen Arbeit. Ich kläre ohne Fachchinesisch auf und vermittele das notwendige Wissen, das den Patienten zum mündigen Partner werden lässt, der sich dadurch selbst-verantwortlich und aktiv am Heilungsprozess beteiligen kann.

Im besten Sinne Teamwork zwischen Therapeut und Patient.

  • Müdigkeit und Erschöpfung

  • Kopfschmerzen und Migräne

  • Gelenk- Nacken- Rücken(Schmerzen)
    Arthrose, entz. rheumatische Erkrankungen

  • Depressionen und Burn-Out, Angstzustände

  • Übersäuerung

  • Gewichtsreduzierung

  • Erkrankungen des Verdauungsapparates           ( Morbus Crohn / Col. Ulzerosa etc... )

  • Erkrankungen des Immunsystems

  • Allergische Erkrankungen

  • Hormonstörungen

  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten

  • Stoffwechselstörungen

  • Diabetes mit Folgeerkrankungen

  • Begleittherapien bei Tumorleiden

  • Ernährungsberatung

  • Durchblutungsstörungen

  • Entgiftungen ( Schwermetalle, Amalgam, etc...)

  • Fibromyalgie und Rheuma

  • Neuralgien / Nervenschmerzen

  • Hypertonie

  • Erkrankungen des Gehirns
    Parkinson und Alzheimer

  • Anti-Aging / Zelltherapie

Umweltmedizin
"Entgiften statt vergiften"

Die negative Auswirkung von Schwermetallen auf Mensch und Tier sind seit langem durch Studien von Forschungsinstituten wie die WHO, der FAO und anderen mehr belegt worden.

Die massive Belastung mit diesen Giftstoffen kann inzwischen als Gefahr für die Menschheit bezeichnet werden und verursacht viele chronische Erkrankungen, von Arthrose über Diabetes bis Alzheimer und Parkinson. Schwermetalle verseuchen den menschlichen Körper direkt oder indirekt über die Nahrungskette oder die Verschmutzung von Luft, Erde, Grund- oder Oberflächenwasser.

In meiner Praxis werden sämtliche anfällige Metallbelastungen und Mineral-stoffmängel diagnostiziert, was eine adäquate Ausweitungstherapie ermöglicht.

Ebenso überprüft der Oligoscan zeitgleich die 20 wichtigsten Mineralstoffe im Zellgewebe, denn hier lassen sich in Zusammenhang mit den antagonistischen Mineralstoffen Stoffwechselbelastungen diagnostizieren !

Regulative Medizin
"Den Dingen auf den Grund gehen"

 

Ursache:

Regulative Medizin setzt da an, Ursachen für auftretende Fehlfunktionen im Körper aufzuspüren und die gestörte Funktion wieder positiv zu regulieren.

Regelkreise:
Dabei kann es sich oft um ein hormonelles Ungleichgewicht drehen, einen Mikronährstoff- und/oder Vitaminmangel, evtl. mit einer begleitenden Schwermetallbelastung. 

Innerer Arzt:

Ziel der regulativen Medizin ist es anschliessend, die entsprechenden Regelkreise des Körpers wieder in Einklang zu bringen, sodaß die körpereigenen Systeme wieder Ihre Arbeit aufnehmen können.

Vereinbaren Sie einen Termin in meiner Naturheilpraxis !

Lernen Sie meine Behandlungsverfahren kennen und informieren sich über meine Tätigkeit. Für weitere Informationen dürfen Sie mich gerne anrufen unter: +49 671 2103 7706

NEU IN MEINER PRAXIS !

 

Die VNS-Analyse macht stressbedingte organische Störungen und das Burnout-Syndrom frühzeitig und leicht verständlich sichtbar und schafft gleichzeitig ganz neue Perspektiven in der Regulationsmedizin, Präventologie und Psychotherapie.Die VNS-Analyse kann Leben retten. In großen Studien ist belegt, daß eine dauerhaft eingeschränkte Regulationstätigkeit des VNS, speziell des Parasympathikus, mit einer geringeren Lebenserwartung einhergeht.