Mitglied des BDH, der LgM, IGAF und der GbM

Tel. 0671. 2103 7746

  • White Facebook Icon

© 2016 by Hans Peter von Liechtenstein K. Proudly created with Wix.com

 

Anamnesebogen

Medizinische Stoffwechselanalyse

 

Regulative Störungen und Dysbalancen rechtzeitig erkennen und vorbeugen !

Beispiel für eine Früherkennung einer diabetischen Stoffwechsellage !

Hintergründe:

Warum die Analyse funktioniert:

Der Stoffwechsel ist die treibende und lebenserhaltende Kraft des Körpers. Er sorgt für die Umwandlung und den Transport der Nahrungsmittel, welche die Körperzellen zum Leben und zur Energiegewinnung benötigen. Der Stoffwechsel entgiftet den Körper und sorgt für die Baustoffe, die unsere Organe regenerieren.

Nur eine auf Ihren persönlichen Stoffwechsel ausgerichtete Analyse kann eine gute Analyse sein. Alle Stoffwechselberatungen, die auf pauschale Aussagen basieren, berücksichtigen nicht Ihren persönlichen Gesundheitsstatus.

Mit insgesamt über 42 - 56 Werten aus einer Laboruntersuchung Ihres Blutes von allen am Stoffwechsel beteiligten Organen ermittele ich Ihren persönlichen Stoffwechsel- und Gesundheits-status. Leber, Schilddrüse, Niere,  Bauchspeicheldrüse, Herzmuskel, Galle, Nebenniere, diabetische Stoffwechsellage, Zellelektrolyte, Säure-Basen-Zustand u.v.m. werden ermittelt und berücksichtigt. 

Regulationsstörungen Ihres persönlichen Stoffwechsels sind meist Vorboten schwerwiegender Stoffwechselerkrankungen wie Krebs oder Diabetes. Mit der Stoffwechselanalyse aus Ihrem Blut können wir rechtzeitig Dysbalancen erkennen und beheben.

Übernehmen Sie Verantwortung für Ihre eigene Gesundheit und lassen Sie sich ein mal pro Jahr eine präventive medizinische Stoffwechselanalyse erstellen. Als ausgebildeter Spezialist für laborbasierende Stoffwechseldiagnostik stehe ich Ihnen mit meinem unfangreichen Fachwissen beratend zur Seite.

Beispiel für die Früherkennung einer starken Alkalose in der Zelle. Kalzium isoliert die Zelle. Ohne Kalium können unsere Kraftwerke, die Mitochondrien nicht mehr arbeiten und fallen in einen evtl. Glukosestoffwechsel. "Krebs"

Bei allen Behandlungsmethoden kann keine Heilungsgarantie erteilt werden. Die Tatsache ob, und wenn ja in welchem Umfang eine Therapie lindern bzw. heilen kann, ist von Patient zu Patient unterschiedlich.